Fr-So 1.2.-3.2.: Winterwochenende in der Rhön

Winterwandern oder langlaufen, singen und spielen, reden und lesen, dem Winter trotzen mit Kaminfeuer, guter Laune und netten Leuten. Wir verbringen ein winterliches Wochenende zwischen Kreuzberg und Wasserkuppe, in einem urigen Selbstversorgerhaus.

Abfahrt 01.02. um 14:30 Uhr: ESG, Rückkehr am 03.02. gegen 15:30 Uhr

Kosten? 40,- € pro Person, inkl. Fahrt im Kleinbus, Übernachtung im Mehrbettzimmer + Vollverpflegung (wir kochen gemeinsam).

Anmeldung und Infos bis zum 23.01. über unser Kontaktformular

Mi 23.1., 20.00 h: Inspiration am Abend – Hauskreis in der ESG

„Versuchung …“ – mehr als bloß ein smarter Werbe-Gag mit lila Schokolade.

Manchmal lassen wir uns zu Handlungen hinreisen, von denen wir hinterher selbst fragen: warum eigentlich? Süßes, Süffiges und sonstige Abenteuer, die uns nicht immer guttun.

In netter Runde denken wir nach über das Thema “Versuchung“ und lassen uns dabei von einem Bibeltext (Matthäus 4,1-11 und Bonhoeffer-Zitaten inspirieren.

Neue Leute sind herzlich willkommen und können gerne dazukommen – schaut einfach vorbei … .

Mo-Fr, 28.1.-1.2., 8.30 – 18.00h: „Büffeln und beten“ – Lerntage in der ESG

Gemeinsame Lerntage am Semesterende mit festem Zeitrahmen, Verpflegung und Pausen-Angeboten zur Vorbereitung auf Prüfungen in den ruhigen Räumen der ESG. Mittags gemeinsames Essen in der nahen Mensa.

Tagesstruktur: Ankommen + Andacht, Lernzeit, Mittagessen + Mittagspause, Lernzeit, kurze Schlussrunde.

Info und Anmeldung (für mind. 5 Halbtage) bis zum 22.1. auf unserem Kontaktformular

Mo-Fr, 28. Januar bis 1. Februar / 8.30 bis 18.00 Uhr / Kosten 10 – 15 €

Do 17.1., 20.00h: ESG Geburtstagskonzert mit Amely Day

Kultur aus dem Keller!

Wir freuen uns auf das ESGeburtstagskonzert am Donnerstag, den 17.1., um 20.00 Uhr in der ESG Kellerkneipe mit AMELY DAY: Feiner fränkischer Blues, Folk und Pop, selbstgekochte Songs, gewuerzt mit Witz, Timing und Träumen, serviert von vier gefuehlvollen Musikern mit Gitarre, Bass, Keyboard, Schlagzeug, Gesang.

Die Bandinfo sagt:

AMELY DAY, das ist ein Spiel der Worte, ein Tanz der Zeilen, getrieben und getragen von Blues, Folk und Pop. In ihren selbst geschriebenen Songs nehmen die vier Wuerzburger Musiker ihre Zuhörer mit auf eine musikalische Reise, deren Ziel ist: den Lieblingssong noch auf dem Heimweg und am nächsten Tag zu summen, zu pfeifen, zu schnipsen.

Sa 19.1., 10.30h: Improtheater-Workshop mit „Damenwahl“

Das Improtheater-Ensemble „Damenwahl“ spielt Geschichten, die aus spontanen Vorgaben entstehen, jedes Mal neu, unbekannt und überraschend – eben wie das Leben.

Beim Workshop vermittelt Nicolas Dreher Spielfreude, Spontanität und Kreativität und zeigt, wie sich mit den Uberraschungen der Bühne und des Lebens spielen lässt.

Kostenbeitrag 5,- €, Info und Anmeldung bis 14.1. unter Kontaktformular