Weihnachten findet statt!

(Bild: gemalt v. ESG Sprecherin Johanna K.)

Ganz egal, wie wir diesen Geburtstag begehen: Mit Essen & Trinken, Bescheren & Singen mit den Liebsten unserer Lieben, oder mit einer stillen Nacht. Auch egal, wieviel derzeit abgesagt / verboten / verschoben / umdisponiert wird. Weihnachten wird nicht “unterm Baum entschieden“, wie mal ein großer Technikladen warb. Weihnachten, glauben wir, ist schon entschieden. Es kommt auch 2020 und zu uns, wie es schon mal kam:

Zu Nachtwächtern auf kargen Feldern, zu einem Paar Passanten in einer Notunterkunft und seitdem alle Jahre wieder, oft in triste Verhältnisse und trostlose Gemüter. Das Licht und die Botschaft der Engel sind in diesem Jahr besonders lebenswichtig: „Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude.“ Eine Kerze kann einen ganzen Raum erhellen. In diesem Jahr haben viele von euch die ESG mit Leben gefüllt und geholfen, dass sie ein coronafreier aber kein menschenleerer Raum war und ist.

Wir sagen danke und wünschen euch für die Feiertage und das neue Jahr Furchtlosigkeit und Lichtblicke, Liebe und Leute, Gesundheit und guten Mut.

Viel Glück und viel Segen auf Weihnachtswegen!

Euer ESG -Team Irene, Matthäus, Michael & Ralph