Stellenausschreibung für FSJ-/BFD-Stelle 

Ab September 2020 gibt es bei der Evangelischen Studierendengemeinde und im Evangelischen Jugendwerk Würzburg eine Stelle im Freiwilligendienst (FSJ – Freiwilliges Soziales Jahr bzw. BFD- Bundesfreiwilligendienst)! Dabei gibt es folgende Aufgabenfelder:

In der Evangelischen Studierendengemeinde: Büroarbeiten und PC-Arbeiten (Plakatgestaltung, hausmeisterliche Tätigkeiten wie Räume herrichten und aufräumen, Mitarbeit bei Veranstaltungen, Botendienste wie Plakattouren, Einkaufen.

Im Evangelischen Jugendwerk: Mithilfe beim Verleih, Mitarbeit bei Veranstaltungen, Freizeiten, Fortbildungen, hausmeisterliche Tätigkeiten, Büroarbeiten und PC-Arbeiten.

Bewerbungen bitte an: Evangelische Studentengemeinde Würzburg, z.Hd. Ralph Baudisch

E-Mail: Telefon: 0931 /796 190

Impulse auf Instagram und Youtube

Impulse auf Instagram und Youtube
In den kommenden Wochen und Monaten möchten wir mehrmals pro Woche kurze Impulse auf Instagram veröffentlichen, mit denen wir Menschen einen Lichtblick bieten möchten. Dafür gibt es viele Möglichkeiten: ein kurzes Musikstück (bitte GEMA beachten), ein paar Gedanken, die einem selbst guttun (und damit vermutlich auch anderen), ein Gedicht vortragen usw. Falls jemand seine ersten Youtube-und-Instagram-Schritte gehen und sich dabei erst einmal ausprobieren möchte, können wir es gerne so machen, dass wir uns gegenseitig coachen oder die ersten Filmchen nach paar Wochen wieder wegnehmen und löschen. Ein paar Personen gibt es schon. Wer möchte noch dabei sein?

Studierende machen Senioren Mut – Wer macht mit?

Derzeit gibt es viele Möglichkeiten anderen Menschen Mut zu machen und sie zu unterstützen. So z.B. bei der Erledigung von Einkäufen, durch das Malen schöner Bilder (besonders für Menschen, die an Demenz leiden), oder das Singen und Musizieren vor Seniorenwohnheimen. Wer macht mit Mut zu machen?

Widerstandskraft und Lebensmut – finden und weitertragen …

Liebe Leute,
in der Vergangenheit finden wir viele Beispiele, die uns vor Augen führen, wie Menschen trotz widriger Umstände neuen Lebensmut entdecken. Ein Blick zurück auf diese Vor-Bilder kann uns Kraft und Orientierung für unsere Gegenwart und Zukunft geben. So zum Beispiel Ignatius von Loyola. Ignatius wird 1491 im spanischen Baskenland geboren und wächst in einer wohlhabenden Familie auf. Im Alter von 30 Jahren sieht er einer großen militärischen Karriere entgegen, doch dann zerschlägt eine Kanonenkugel sein Bein und damit seine berufliche Zukunft. Schwer verletzt und zeitlebens an den Spätfolgen leidend, „Widerstandskraft und Lebensmut – finden und weitertragen …“ weiterlesen

Ökumenischer Impuls zur Semestereröffnung

Liebe Freunde der ESG,

wir erleben gerade einen Semesterstart, der so ganz anders ist als sonst – so ganz anders, als es sich die meisten von uns wohl vorgestellt haben.

Die meisten Veranstaltungen sind in diesen Tagen dadurch gekennzeichnet, dass sie ausfallen und abgesagt werden müssen. So auch unser ökumenischer Semestereröffnungsgottesdienst, der eigentlich für morgen Abend um 19.00 Uhr in der ESG geplant war. Stattdessen haben wir für euch nun einen ökumenischen Semestereröffnungsimpuls vorbereitet, mit dem wir dieses Semester in besonderer Verbundenheit beginnen können, auch wenn wir nicht beieinander sind.

Unser Impuls nimmt das ursprünglich geplante Motto „Mut zur Lücke“ auf und enthält interaktive Elemente. So z.B. führt ein Link zur Evangelien-Lesung, die Merle am Mainufer aufgenommen hat. Ebenso erhalten wir für die Musikstücke per Mausklick eine Klavierbegleitung, die Anne für uns am Flügel vorbereitet hat.

Falls ihr dem Impuls morgen Abend um 19.00 Uhr folgt, dann können wir das neue Semester tatsächlich gemeinsam beginnen – in virtueller wie innerer Verbundenheit und gegenseitiger Anteilnahme.

Die Vorlage für den ökumenischen Impuls zur Semestereröffnung findet ihr hier (bitte pdf.-Dokument runterladen – dann funktioniert der Link)

Mit herzlicher Verbundenheit wünschen wir euch ein gutes und gesegnetes neues Semester.

Euer ESG-Team,

Irene, Paul, Matthäus und Ralph

Programm für Sommersemester ist fertig

Liebe Freunde,
unser gemeinsames Programm von ESG und KHG für das kommende Sommersemester ist fertig und online verfügbar: hier
Herzlichen Dank an Stefan Weigand und Jörg Maier für die tolle Gestaltung.
Und nun, viel Spaß beim Schmökern und weiterhin schöne Semesterferien.

Queer Company: (St)Erben will gelernt sein – Fröhliche Familienbande

Herzliche Einladung zur Theateraufführung der Queer Company, die das Stück “Fröhliche Familienbande oder Sterben will gelernt sein” spielt. Dabei handelt es sich um ein „teilweise dramatisches Komödienkammerspiel“.

Der Aufführungsort ist die ESG Würzburg, am Friedrich-Ebert-Ring 27 b. Die Termine sind:

29.02.2020 20:00 Uhr

01.03.2020 15:00 Uhr

06.03.2020 20:00 Uhr

07.03.2020 20:00 Uhr

Immer eine Stunde vorher ist Einlass und es gibt Sektempfang bzw. Kaffee und Kuchen.

8.3., 19.00h: Abendgottesdienst

Herzliche Einladung zu unserem Abendgottesdienst am Sonntag, 8. März, 19.00 Uhr.

Zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen, Orientierung finden; mit dynamischer Klavierbegleitung voller Fantasie und Gefühl und inspirierender Ansprache.

Nach dem Gottesdienst laden wir zum Mitbring-Buffet mit lauter netten Leuten.