In St. Stephan wurde es eng … . So war die Nacht der Lichter

Lichter, sehr viele Lichter! Große und kleine Kerzen, Scheinwerfer und Spots. Die ganze Kirche war in rötliche Farben gehüllt. Menschen, die den ökumenischen Wallfahrtsort Taizé im französischen Burgund kennen, kam die Gestaltung sehr bekannt vor.
Zur “Nacht der Lichter” in Würzburg am Samstag 24. 11. 2018 war die evangelische Kirche St. Stephan bis zum letzten Platz gefüllt. Im Kirchenraum, in der Krypta und auf den zwei Emporen – auf vier Ebenen saßen die Mitfeiernde dicht gedrängt auf Stühlen, in Bänken und auf Decken am Boden. Neben Liedblättern hatten sie dünne Kerzen in den Händen, die im Laufe des stimmungsvollen Abends entzündet wurden. Alle  Altersstufen genossen die Wärme und die Kraft der eingängigen Gesänge und stimmten immer wieder mit ein in die Musik, die von einem Projektchor und einem Projektorchester unterstützt wurde. “In St. Stephan wurde es eng … . So war die Nacht der Lichter” weiterlesen

Do 29.11., 20.00h: Lesen am Tresen „Berlin – Bombay“

Mit Anant Kumar, in der ESG-Kellerkneipe. Der interkulturelle Roman „Berlin – Bombay“ handelt vom Kulturkontakt auf vielen Ebenen, von der Liebe, dem Gelingen und Scheitern und Wiederaufstehen.

Anant Kumar studierte u.a. in Frankreich, gastierte in Nordamerika und Asien, war Stadtschreiber in Gotha und Stipendiat “Dramatisches Schreiben”. Eintritt frei, Spenden erbeten.

Do 29. & Fr 30.11., 17.00 & 19.00h: Adventskranzbinden mit den SprecherInnen

Adventskranzbinden mit den SprecherInnen in der WABE B

Tannenzweige und Strohringe, Bänder und Schmuck warten auf (mehr oder weniger) geschickte Hände. Unter fachkundiger Anleitung und ganz nach Geschmack binden, flechten und schmücken wir sattgrüne oder kunterbunte Kränze, die Advent und Weihnachtsduft auf den Tisch bringen.

Kosten: 5,- €.

Zeit: Do 29. & Fr 30.11., 17.00 & 19.00h

 

Ort: Wabe B, Hubland Nord, Gerda-Lauffer-Str. 46

Info und Anmeldung bis zum 26.11. mittels Kontaktformular

Mi 28.11., 19.00h: Adventskranzbinden mit den Basteltanten

Adventskranzbinden mit den Basteltanten in der ESG

Tannenzweige und Strohringe, Bänder und Schmuck warten auf (mehr oder weniger) geschickte Hände. Unter fachkundiger Anleitung und ganz nach Geschmack binden, flechten und schmücken wir sattgrüne oder kunterbunte Kränze, die Advent und Weihnachtsduft auf den Tisch bringen.

Kosten: 5,- €

Zeit: Mittwoch, 28. November, 19.00 Uhr

 

Ort: ESG-Saal, Friedrich-Ebert-Ring 27 b

Info und Anmeldung bis zum 26.11. mit Kontaktformular

Großartiges Jubiläumskonzert mit New Future am 25. November

Gestern Abend hat der Chor New Future mit einem überwältigenden Konzert sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Mit afrikanischen Klängen und bekannten Hits der Popgeschichte, besonders aber mit tiefen geistlichen Inhalten der englischsprachigen Gospels berührte der Chor die Herzen des Publikums. Der aktuelle Chorleiter Leo Breuer hatte eine Band mit herausragenden Musikern zusammengestellt und feinsinnige Arrangements kreiert. “Großartiges Jubiläumskonzert mit New Future am 25. November” weiterlesen

So 25.11., 19.00h: ESG Gottesdienst

Herzliche Einladung zum Singen und Beten, zum Hören und Schweigen in unserem Abendgottesdienst. In der Predigt hören wir einen Abschnitt aus dem Jesajabuch, Kapitel 65,17-25. Dabei geht es um die grundlegende christliche Zukunftshoffnung, die weit über uns, unsere Zeit und unsere Möglichkeiten hinausreicht, aber gerade so Kraft schenkt für unser Leben in unserer Gegenwart – Hoffnung, die Flügel verleiht und Freude schenkt. Davon könnte sogar Red Bull noch etwas lernen … .

Nach dem Gottesdienst gibt es wieder die Möglichkeit zu einem kleinen Abendessen mit lauter netten Leuten.