Mi, 9. Mai, 20.00 Uhr: Bibelgesprächskreis in der ESG

Derzeit ist das Kreuz Gegenstand vieler öffentlicher Diskussionen. Aus diesem Anlass fragen wir auf der Grundlage von biblischen und theologischen Texten nach der Bedeutung des Kreuzes. Davon ausgehend werfen einen Blick auf die aktuelle Debatte.

Mi, 9. Mai, 12.00 Uhr: Stärkung für Körper und Geist

Am Mittwoch, 9. Mai, 12.00 Uhr gibt es wieder eine doppelte Stärkung: Um 12.00 Uhr eine Kurzandacht und im Anschluss ein veganes Menü (Suppe mit Baguette, Salat) auf unserer schönen Terrasse oder in unserem Saal.

Do 10. Mai, 9.30 bis ca. 17.00 Uhr: Himmelfahrtausflug

Wir wandern, rasten und feiern im Mainspessart. Wir fahren mit dem Kleinbus nach Urphar, besichtigen die dortige Jakobskirche aus dem 12. Jahrhundert und feiern in diesem altehrwürdigen Gemäuer einen kurzen Gottesdienst. Dann wandern wir auf dem Eicheler Höhenweg zur Wertheimer Burg, machen Mittagsrast in einem gemütlichen Bistro und marschieren am Main entlang zurück nach Urphar. Infos und Anmeldung bis 2. Mai unter Tel. 0931 / 796 190 oder per E-Mail hier

Fr 4.5., 16.00h: Brot und Wein – Weinwanderung nach Randersacker

Gestärkt mit Brot einer fränkischen Traditionsbäckerei, wandern wir über Weinberge und das Randersackerer Käppelle zum Weingut Löwen. Dort probieren wir natürlich ausgebaute Weine und hören vom Winzer Stefan Bardorf von naturnahem Weinbau und Weinkultur mit „Ethos“. Treffpunkt an der ESG,

Anmeldung bis 30.4. bei Ralph Baudisch, Tel. 0931-796190 oder E-Mail: hier

Sa, 28. April, 11.00 Uhr: Planztag im „Garten Eden“

Wir machen die Beete flott, teilen diese neu auf oder legen sie neu an. Kommt einfach dazu; Neugärtner sind herzlich willkommen. Wir treffen uns gleich im Garten Eden. Bei schlechtem Wetter: Sa, 5. Mai. Kontakt: Ines.Posch@gmx.de

Do, 26. April, 18.00 Uhr: Stadtrundfahrt Weltbewusst

Wir treffen uns mit Fahrrädern an der ESG und radeln zu Läden und Orten des alternativen Lebens in der Stadt. Martin Ladach (VEG Würzburg) und sein Team zeigen uns wenig bekannte Alternativen zum bewussten Einkaufen und guten Leben. Treffpunkt an der ESG (bei schlechtem Wetter am Do, 3. Mai). Anmeldung bei Ralph Baudisch, Tel.: 0931 / 796 19 12 oder per Mail: hier

Mi, 25. April 20.00 Uhr: Bibelgesprächskreis

Herzliche Einladung zum Bibelgesprächskreis in der ESG am Mittwoch, 25. April. Wir besprechen einen Abschnitt aus der Apostelgeschichte: Apg 16,23-34. In diesem Abschnitt werden gleich mehrere interessante Themen angesprochen: Von religiösem Aufruhr über anziehend gelebten christlichen Glauben, abgrundtiefe Verzweiflung und fröhlichen Festen kommt hier eine große Bandbreite an Erfahrungen in den Blick, die das Leben manchmal parat hält. Lasst uns darüber ins Gespräch kommen.

Übrigens: Unser Bibelgesprächskreis auf Deutsch findet im Sommersemester 14-tägig statt (die weiteren Termine sind: 9.5. / 23. 5. / 6.6. / 20.6. / 4.7.). An den Mittwochabenden dazwischen (jeweils 20.00 Uhr, 14 tägig) gibt es im Sommersemester einen internationalen Bibelgesprächskreis (englisch / spanisch/ französisch).

Mi, 25. April, 12.00 Uhr: Stärkung für Körper und Geist

Bis zum 11. Juli gibt es jeden Mittwoch eine doppelte Stärkung: Um 12.00 Uhr eine Kurzandacht und im Anschluss ein veganes Menü (Suppe mit Baguette, verschiedene Salate) auf unserer schönen Terrasse oder – je nach Wetter – in unserem Saal.

So, 22. April, 19.00 Uhr: Gottesdienst mit New Future

Am Sonntag, 22. April dürfen wir uns freuen auf einen Abendgottesdienst mit ganz besonderer Musik: Unser Chor „New Future“ wird diesen Gottesdienst begleiten mit fröhlichen wie tiefgehenden Gospelgesängen. Das passt hervorragend zum Motto dieses Sonntags, der entsprechend dem Kirchenjahr den schönen Namen „Jubilate“ trägt: Jauchzet! Jubelt! Freut euch.

Zur Homepage von New Future – hier

Fr, 20. April, 5.15 Uhr: Sonnenaufgang über Würzburg

Wir treffen uns am Hauptbahnhof und steigen von dort in aller Herrgottsfrüh zum Würzburger Stein. Von dort aus betrachten wir den Sonnenaufgang über der Stadt. Treffpunkt: 20. April, 5.15 Uhr am Hauptbahnhof (Alternativtermin bei schlechtem Wetter: 27. April). Anmeldung bis 16. April (bzw. 23. April) hier