So 25.11., 19.00h: ESG Gottesdienst

Herzliche Einladung zum Singen und Beten, zum Hören und Schweigen in unserem Abendgottesdienst. In der Predigt hören wir einen Abschnitt aus dem Jesajabuch, Kapitel 65,17-25. Dabei geht es um die grundlegende christliche Zukunftshoffnung, die weit über uns, unsere Zeit und unsere Möglichkeiten hinausreicht, aber gerade so Kraft schenkt für unser Leben in unserer Gegenwart – Hoffnung, die Flügel verleiht und Freude schenkt. Davon könnte sogar Red Bull noch etwas lernen … .

Nach dem Gottesdienst gibt es wieder die Möglichkeit zu einem kleinen Abendessen mit lauter netten Leuten.

Mi 21.11., 20.00h: Inspiration am Abend – im ESG Hauskreis

„Himmelstürmer – Wadde Babbel Dudde Da?“
Nicht immer verstehen wir, was andere sagen oder sagen möchten. Sprache kann verbinden und versöhnen, kann aber auch Missverständnisse und heftige Konflikte hervorbringen.
Wir wollen gemeinsam über Sprache, über Verstehen und Missverstehen nachdenken und weiterdenken, wie wir gutes gegenseitiges Verstehen fördern können. Dabei lassen wir uns inspirieren von Texten aus der Bibel und von Umberto Eco.
Neue Leute sind herzlich willkommen und können gerne dazukommen – schau einfach vorbei … .

Sa, 1.12., 15.00 bis 19.30h: Gang in den Advent

Wir verlassen die Hektik der Stadt und gehen auf einem ruhigen Weg zu Fuß nach HÖCHBERG. Unterwegs und in einer kleinen Kapelle stimmen wir uns ein auf die stille Zeit. Bevor wir mit dem Bus nach Würzburg zurückkehren, wärmen wir uns bei den Wassermanns mit einer heißen Suppe.

Sa, 1. Dezember, 15.00 bis ca. 19.30 Uhr Treffpunkt an der ESG

ANMELDUNG bis Mi, 28. November

So 18.11., 17.00h: Vegan kochen mit der Eatwell-Organisation

Für Hobbyköche von Anfängern bis Könnern bieten Samantha & Jonathan einen monatlichen veganen Kochkurs an mit ihren liebsten Rezepten für gesundes, kreatives Kochen mit frischem, regionalem Gemüse.

Im Anschluss Einladung zum ESGottesdienst „Soul Food“ zum Thema „Was ist fair?“

Beim anschließenden Abendessen werden die Kreationen dann verspeist.

Beitrag 5,- €, Info & Anmeldung bis Do 15.11. hier